REFERENZEN SANDRA RÜEGG

Projektauftrag für den Bereich Systems Engineering zur Begleitung im Change Prozess:

  • Entwicklung eines Kommunikationskonzepts
  • Erstellung und Umsetzung einer Mitarbeiterumfrage

 

 Projektauftrag:

  • Optimierung der Personalprozesse im Rahmen der ISO-Zertifizierung
  • Entwicklung und Einführung eines neuen Mitarbeiterbeurteilungssystems
  • Entwicklung und Einführung eines Gehaltssystems


 Mandatsauftrag:

  • HR Know-how Transfer
  • Entwicklung von HR Instrumenten

Projektauftrag:

  • Erarbeitung eines Home Office Konzepts
  • Erarbeitung eines Fringe Benefits Konzepts

 

Bereichsleiterin Human Resources, Mitglied der GL
  • Operatives und strategisches Personalmanagement für 500 Mitarbeitende am Standort.
  • Verantwortlich für die Ausbildung von 40 Lernenden in 7 Lehrberufen.
  • Überarbeitung, Strukturierung, Planung und Dokumentation sämtlicher HR Prozesse.
  • Entwicklung und Einführung eines einheitlichen Mitarbeiterbeurteilungs-Systems.
  • Entwicklung und Einführung eines AX Dynamics kompatiblen Mitarbeiterbeurteilungs-Tools.
  • Entwicklung und Einführung eines TAlent Management Programms.
  • Entwicklung und Einführung einer Funktionsstruktur und Laufbahn-Matrix.
  • Organisation und Durchführung von Schulungen (Zeitmanagement, Gesundheitsmanagement, Präsentationstechnik, Inhouse-English, Führungsschulungen).
  • Entwicklung und Organisation eines Leadership Seminars für Nachwuchskräfte und einer gruppenweiten Product Management Schulung in Zusammenarbeit mit externen Weiterbildungsinstitutionen.
  • Aktualisierung und Harmonisierung der Anstellungsbedingungen, Einführung eines Vertauensarbeitszeit-Modells.
  • Entwicklung und Einführung eines markt- und funktionsgerechten Lohnsystems.
  • Verantwortlich für die Mitarbeiter-Kommunikation.
  • Unterstützung im Change Management und Mitgestaltung der Unternehmenskultur.
  • Entwicklung eines Employer Branding Konzepts zur Förderung der AG-Bekanntheit und -Attraktivität.
  • Entwicklung eines Entsendungsmanagement-Konzepts für die Metrohm Gruppe.
Leiterin Personal Division Grain Processing, Mitglied der GL
  • Führung der Personalabteilungen der Division und Fachverantwortung für die weltweiten divisionalen Organisationseinheiten (CH/DE/AT/ES/NL/UK/USA).
  • Begleiten und HR-Verantwortung für M&A Projekte innerhalb der Division.
  • Einführung eines Arbeitszeit-Modells zur Flexibilisierung der Arbeitszeit.
  • Entwicklung und Einführung von Online Recruiting für die Bühler Gruppe.
  • Entwicklung und Einführung einer globalen Personalplanung für die Division.
  • Entwicklung und Einführung von Talent Management für die Bühler Gruppe.
  • Entwicklung von Schlüssellaufbahnen im Sinne eines Karriere-Modells.
  • Entwicklung und Einführung eines Projekt Manager Bonussystems.
  • Führung und Entwicklung eines jährlichen Leadership Programms.
  • Entwicklung und Implementierung von einheitlichen Anstellungsbedingungen inkl. Lohnsystem für den Standort Deutschland.
  • Mithilfe bei Corporate HR-Projekten und Mitarbeit bei der weltweiten HR Prozess-Harmonisierung.
  • Entwicklung und Verantwortung für das Kompetenz-Center "Short Term Assignments" für die Bühler Gruppe.

 Leiterin Personal, Mitglied der erweiterten GL

  • Verantwortung für das Personalmanagement der Swiss Caps Gruppe (CH/DE/USA/RO).
  • Führung der Personalabteilung und Lohnbuchhaltung am Standort.
  • Gestaltung von Organisationsentwicklungs-Massnahmen und Begleitung des Change Management Prozesses.
  • Planen und Umsetzen der internen Unternehmenskommunikation.
  • Erarbeiten und Durchführen von Projekten zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit und Reduktion der Fluktuation.
  • Verantwortlich für die Personalausbildung und -Entwicklung inkl. Planung und Erstellung eines jährlichen Ausbildungsprogramms.
  • Erarbeiten und Analysieren von Kennzahlen und Ableiten von Massnahmen für die Gruppe.
  • Begleitung der Teilstandort-Verlagerung nach Rumänien.

 

 

 Leiterin Human Resources Central Europe

  • Verantwortlich für das Personalmanagement in Central Europe.
  • Aufbau von Personalförderungs- und Personalentwicklungs-Programmen für die Länderorganisationen.
  • Entwicklung und Umsetzung von variablen Bonusmodellen für die Region.
  • Aufbau eines Lehrlings- und Praktikanten-Programms.
  • Konzeption und Realisierung der juristischen Einheit "Open Text Italien".
  • Konzeption, Vorbereitung und Umsetzung von Management Trainings.
  • HR-Vertreterin für die Due Diligence Aktivitäten und Integration der Firmenkäufe in der Region. 
  • a.i. Verantwortung für das akquirierte Unternehmen IXOS in DE mit 1'000 Mitarbeitenden (Analyse und Harmonisierung von C&B, Anstellungsbedingungen, kulturelle und organisatorische Integrations-Aktivitäten).

 

Leiterin Personaldienst

  • Führung und Verantwortung für die Personaladministration inkl. Lohnbuchhaltung.
  • Führung der Kaufmnännischen Lernenden.
  • Evaluation und Einführung eines neuen integrierten Lohnprogramms.
  • Initialisieren und Ausführen von internen und externen Personalmarketing-Massnahmen.

 Personalsachbearbeiterin

  • Durchführen der Personalbeschaffung.
  • Durchführung der Personaladministration und Lohnverarbeitung.
  • Fachverantwortung für den Bereich Internet und Intranet.
  • Mitarbeit in Personalprojekten (Inserate-Konzept, Bewerbermanagement, Neugestaltung der Personalprozesse).
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos